Element of Prime Blockflötenquintett

Mund.Werk


Er ist ein Sprachrohr, ein Singapparat, ein Kussmund, ein Fressschlot, ein Geschmacksdetektor, er schmeckt, spricht, singt, stottert, schnalzt, pfeift, schmatzt, schreit,
schmollt, verführt, erzählt, lügt, rügt, liebt, küsst... flirtet und flötet...

... der Mund, Schnabel, Schnauze, Fresse, Schnute, Schlund, Maul, Klappe, Goschn,...


Die Tätigkeiten des Mundes in aller Sinnlichkeit, Alltäglichkeit und Kunstfertigkeit werden in diesem Programm vordergründig untersucht und umspielt.
Die Stücke von der Renaissance bis in die Gegenwart haben eines gemeinsam – sie beschäftigen sich weder mundfaul noch wortkarg mit dem Handwerk des Mundwerks. Mit Werken von u.a. Christopher Tye, Richard Dering, Claudio Monteverdi, Orlando di Lasso, Henry Purcell, Violeta Dinescu und Helmut Schmidinger. Am 7.12. findet die Premiere von Mund.Werk im Porgy and Bess statt.